Historische Karten und Pläne aus Böhmen

Hier finden sich historische Pläne über die meine Familienforschung betreffenden Orte.
Übersichtskarten über den nördlichen und südlichen Bereich des Riesengebirges finden sich unter dem Punkt "Riesengebirge".

Wahrhafftige Beschreibung des gantzen Hriesengebirges, Simon Hüttel, 1576-1585 (ext. link)

Josephinische Landesaufnahme (1763-1787). Startpunkt Hohenelbe. (ext. link)

Franziszeische Landesaufnahme (1806-1869) . Startpunkt Hohenelbe. (ext. link)

Franzisco-Josephinische Landesaufnahme (1869-1887). Startpunkt Hohenelbe. (ext. link)

Franzisco-Josephinische Landesaufnahme (1869-1887). Startpunkt Jungbuch. (ext. link)

TOPOGRAPHISCHE UND MILITAIRISCHE CARTE DESIENIGEN THEILS VON BŒHMEN WELCHER ZWISCHEN HOHENELBE PLESS UND DER SCHLESISCHEN GRENTZE GELEGEN IST. Schmettau, Friedrich Wilhelm Karl von, 1778 (ext. link)

Karte des Reviers St. Peters Grund. Ing. Cajetan Möller und Ing. Anton Schmiedt, 1780 (ext. link)

Grundriß der Stadt Hohenelbe. Ing. Cajetan Möller und Ing. Anton Schmiedt, 1780 (ext. link)

Oberlangenau. Ing. Cajetan Möller, 1780 (ext. link)

Oberlangenau. Ing. Cajetan Möller, 1780 (ext. link)

MAPPA CHOROGRAPHICA novissima et completissima TOTIUS REGNI BOHEIAME IN DUODECIM CIRCULOS DIVISAE CUM COMITATU GLACENSI.... Müller, Johann Christoph, 1726 (ext. link)

Nordböhmen. Müller, 1720 (ext. link)

Topographische Karte Region Trautenau, 1852 (ext. link)

Topographische Karte Region Jungbuch, Trübenwasser, Hartmannsdorf, 1852 (ext. link)

Panoramakarte von Spindlermühle heute.

Umgebung von Spindelmühle. 1:60.000. Griebens Reiseführer Berlin. Um 1900. (ext. link)

Katasterkarten aus den 1830er- 1840er Jahren (ext. link)
Die Webseite ist nur auf Tschechisch. Anleitung: Schieberegler einstellen auf: "OriginálnÍ mapy stabilnÍho katastru" >> in die gewünschte Stelle der Karte klicken und zoomen >> im neuen dropdown Menü auf den Button "OriginálnÍ mapy stabilnÍho katastru" klicken>> es öffnet sich ein dropdown Menü mit den verfügbaren Katasterkarten
Klickt man auf die anderen Buttons, finden sich auch zahlreiche andere historische Karten.

Georeferenzierte Kastasterkarte Spindlermühle, St. Peter, Sacherbauden, 1842 (ext. link)